Ist Kaufen wirklich die beste Idee?

Neue Hardware?

Ihr Unternehmen steht vor der Entscheidung neue Hardware für den Serverraum zu beschaffen?

Wir möchten Ihnen eine Alternative zur Hardwarebeschaffung vorstellen.

In enger Zusammenarbeit mit Hewlett Packard Enterprise (HPE) können Unternehmen auch Ihre Hardware mieten.

FlexCapacity

Mietvarianten gibt es viele. Die Innovation besteht darin, dass Sie nur mieten was Sie auch wirklich nutzen. Beim Kauf von Hardware zahlen Sie auch die sogenannten Opportunitätskosten – das sind jene Kosten die für nicht genutzte Kapazitäten entstehen. Bei der FlexCapacity-Methode zahlen Sie nur was auch tatsächlich genutzt wird.

Benötigen Sie mehr Storage oder mehr Serverleistung? Kein Problem, die Hardware steht bereits vor Ort zur Verfügung. Werden zusätzliche Ressourcen benötigt? Auch kein Problem – deswegen heißt das Konzept ja auch FlexCapacity.

Durch permanentes Monitoring werden frühzeitig Engpässe erkannt und gemeinsam mit unseren Kunden die Erweiterung geplant und umgesetzt. Ohne Unterbrechung des laufenden Geschäftes und ohne Verzögerung für anstehende Projekte. Mit der Option TechRefresh steht Ihnen dann auch immer die innovativste und neueste Technologie zur Verfügung.

Die Hardware ist nicht mehr länger der Showstopper für Wachstum. Auch Ihre IT-Spezialisten brauchen sich nicht länger um die Wartung der Systeme kümmern. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit HPE und unseren Spezialisten. Wir kümmern uns gemeinsam proaktiv um die Gesundheit Ihrer IT. Datacenter Care heißt das Konzept für die Gesundheit Ihrer Infrastruktur.

Neue Möglichkeiten

Das Ganze kann aber noch weiter ausgebaut werden.

Sie denken über die Möglichkeit nach Applikationen oder Anwendungen ganz in die Cloud zu verlagern? Hier bieten wir Ihnen mit unseren österreichischen georedundanten Rechenzentren hybride Lösungen an. Ebenfalls als Mietmöglichkeit, wie oben beschrieben. Zum Beispiel können Teile Ihrer Infrastruktur als FlexCap-Modell mit Datacenter Care realisert werden, Applikationen in unsere Rechenzentren ausgelagert oder diese als Backup-Rechenzentren genutzt werden.

Weitere Beispiele:

  • Kritische Anwendungen laufen lokal – ausgelagert werden Email, Email-Security, Web-Security oder andere unkritische Applikationen.
  • Ihr Rechenzentrum wird in unserem gespiegelt. Im sogenannten Disaster Recovery Fall übernimmt unser Rechenzentrum innerhalb kürzester Zeit und Ihre Mitarbeiter sind wieder produktiv.
  • Backup, virtueller Arbeitsplatz und sicherer Datenaustausch sind weitere Angebote, die wir Ihrem Unternehmen anbieten können.

All diese Produkte und Szenarien können mit kalkulierbaren monatlichen Kosten abgebildet werden. Dadurch ist Ihr IT-Budget immer transparent und vorhersehbar. Kein gebundenes Kapital im Anlagevermögen.

Gerne stehen Ihnen die Spezialisten von HPE und der ACSN Group für Ihre Fragen zur Verfügung. Buchen Sie einen Termin in unseren Competence Center in Wien, Neunkirchen, Feldbach oder Ried im Innkreis.


Hewlett Packard Enterprise

www.hpe.com

Hewlett Packard Enterprise ist ein IT-Unternehmen, das Kunden hilft, sich schneller weiterzuentwickeln. Mit dem umfassendsten Technologie- und Service-Portfolio der IT-Branche – von der Cloud über das Rechenzentrum bis hin zur Arbeitsplatzanwendung – unterstützen wir unsere Kunden weltweit dabei, ihre IT effizienter, produktiver und sicherer zu machen.

Unsere Kundengrundsätze basieren auf folgenden 3 Säulen:

  1. Partnerschaft als Schlüssel zum Erfolg: Wir glauben an die Stärke der Kooperation und bauen langfristige Beziehungen zu unseren Kunden und Businesspartnern auf.
  2. Fokus auf Schnelligkeit: Wir nützen jede sich uns bietende Gelegenheit, Sie zu unterstützen und sind uns sicher, dass sich dies in unserer Zusammenarbeit widerspiegelt.
  3. Leidenschaft für Innovation: Unser Ziel ist es, bahnbrechende Fortschritte zu erreichen, die mit Ihren Unternehmenszielen kompatibel sind. Wir leben unseren Grundsatz: Innovationen beschleunigen und Digitalisierung vorantreiben!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.